Wir sind umgezogen und absofort findet ihr uns hier: http://revolutionsimracing.forumprofi.de/portal.php
Kunos Simulationi bekommt Lamborghini-Lizenz
#1

Kunos Simulationi bekommt Lamborghini-Lizenz

in Assetto Corsa News Pc & Konsole 16.09.2015 18:23
von G-Drive • Gründer & Forum Betreiber/Inhaber | 5.271 Beiträge | 203082 Punkte

Assetto Corsa: Kunos Simulationi bekommt Lamborghini-Lizenz und kündigt 6 Autos an



13.05.2015 um 18:15 Uhr: Kunos Simulationi hat von Lamborghini eine Lizenz bekommen und wird ins Spiel voraussichtlich sechs Sportwagen einbauen. Assetto Corsa wird damit um eine weitere italienische Edelschmiede bereichert, die heute zum VW-Konzern gehört.



Kunos Simulationi hat heute verlauten lassen, dass man einen Lizenzdeal mit Lamborghini Automobili aus Sant'Agata Bolognese abgeschlossen hat. Die Italiener werden damit in Assetto Corsa gleich mehrere Sportwagen aus der Provinz Bologna ins Programm aufnehmen. Im Video ist die Rede von den Modellen Aventador, Asterion, Miura SV, Gallardo GT3, Huracan LP620-2 Super Trofeo und Gallardo LP5704 Superleggera. Einen Murciélago sucht man ebenso vergebens wie einen Diablo oder Countach. Auch der neue Veneno, ein Projektfahrzeug, und der Sesto Elemento, ein Konzeptfahrzeug, findet man dann eher bei Produkten wie Forza (XBO) oder GT (PS4).



Kunos Simulationi will damit auch ein Zeichen setzen: Nach dem Release ist Assetto Corsa kein Spiel, das abgeschlossen ist. Auch künftig sollen im Rahmen von Patches und Zusatzinhalten Neuerungen kommen. Wie schon zuvor kommuniziert, war Version 1.0 von Assetto Corsa nicht das Ende der Entwicklung, sondern laut Kunos der Start der nächsten Entwicklungsphase. Lamborghini wird dabei offenbar nicht der einzige Inhalt, der dieses Jahr noch kommt, denn man sprach von weiteren (nicht näher detaillierten) Veröffentlichungen.



Im Rahmen dessen verweist man noch einmal auf das Dreampack 1, das zahlreiche neue Fahrzeuge und die Nordschleife des Nürburgrings beinhaltet. Das Addon kostete allerdings ein paar Euro und es sieht derzeit danach aus, als würde Lamborghini ebenfalls nicht kostenlos werden. Zwar wurde nicht über einen Preis gesprochen, aber es wäre doch überraschend, wenn es ganz ohne Tauschhandel ablaufen würde.



Konos Simulationi will zu gegebener Zeit weitere Informationen zum Lamborghini-Autopaket veröffentlichen. Bis dahin bietet man um Geduld: Gute Dinge brauchen ihre Zeit, so die Entwickler.







Quelle: pcgameshardware.de


zuletzt bearbeitet 22.09.2015 13:36 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ekull
Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 621 Themen und 5287 Beiträge.
Besucherrekord: 203 Benutzer (18.08.2015 21:50).

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen