Wir sind umgezogen und absofort findet ihr uns hier: http://revolutionsimracing.forumprofi.de/portal.php
RE: Anmeldung 6H Rennen Spa 2016 - 21

#101

RE: Anmeldung 6H Rennen Spa 2016

in Assetto Corsa Blancpain Sprint Series 15/16 17.01.2016 13:17
von AndyRace • Anfänger | 84 Beiträge | 3517 Punkte

war ein echt schönes rennen(auch wenn mir nach 2 stunden auf dem bürostuhl hocken der a... wehgetan hat^^).
besten dank an meinen teamkollegen der einen super job gemacht hat :)
soweit lief alles gut...ausser(sorry für die meckerei)....die letzten runden meines kollegen.
rolf?^^....in der la source kurve kann ich nicht zu machen wenn neben mir einer ist.
den dränge ich in die wand.keine tolle aktion^^...er hat dich im übringen beim bus stop fairerweise auch durchgelassen.
und nach der la source war auch eine situation die ich zwar komisch fande aber als normalen rennunfall abstempel^^
ansonsten seh gerne wieder.......hat echt bock auf mehr gemacht



nach oben springen

#102

RE: Anmeldung 6H Rennen Spa 2016

in Assetto Corsa Blancpain Sprint Series 15/16 17.01.2016 13:26
von Michael_Gorek (gelöscht)
avatar

So Mädels,

es war mein erstes Langstreckenrennen überhaubt und ich muss sagen es hat wirklich fett spaß gemacht.
Gratz an Alle Ankommer. Es gab schöne fights und ein paar "haarige" scenen aber alles in allem alles wunderbar gelaufen.
Überrundungen, sofern es welche waren, liefen überwiegend gut ab.

- 1.Stint - 1.Runde - konnte meinen 5. platz von Sandfuchs zurückerobern und die nächsten runden konnte ich den speed der spitze auch mitgehn. Dann jedoch setzte sich die Spitze immer weiter ab und ich setzte mich immer weiter vom rest des feldes das hinter mir lag ab. Also fuhr ich lange zeit alleine meine runden. Gut das man jemanden im Ohr hatte mit dem man bisl smalltalk machen konnte und einem infos zu vordermännern, abständen und Ereignissen gab. DAs hielt einnen Konzentriert und "wach".
Ende des 1.stints kam Andy B. immer näher und es gab nen schönen fight der meinen Reifen nochmal alles abverlangte.

- in meinem 2. Stint gab es mehrere kleinere fights. Allerdings waren diese meist fix gelaufen da meist unterschiedliche Tankfüllung und Reifenquali ausschlaggebend und vorentscheidend für den ausgang des fights war. Auf Herrn Wittig traff ich bestimmt 4x in kurzer zeit, 2x war das überholen nen bisl haarig Aber DAS gab nochmal nen richtigen Adrenalinschub ;)
Schöne Fights mit Rolf und Victor Brill gehabt.

- im 3. Stint den schlussfight mit Thomas F. gehabt den ich anfangs hinter mir halten konnte aber es war nur eine frage der zeit bis er mich kassierte.

Fazit: Super Rennen von Allen, Ein Dickes Dankeschön an meinen Teamkollegen Fordfreak, der seine sache echt hervorragend gemacht hat. Ohne Dich weiß ich nicht ob ich ganze zeit konzentriert geblieben wäre. An dieser Stelle sei nochmal gesagt, bist jederzeit im Team DHL SR willkommen wenn du bock hast zu fahren.

- Voller Spannung warte ich nun auf die offizielle Auswertung ob nun der 3. oder 4. Platz für DHL SR rausspringt :)
- Schade für Andre W. dessen Rennen nicht so lief wie geplant - glaub haben uns auf der streck nicht 1x gesehen...aber Rolf hat die Kohlen ausm Feuer geholt ;)
- Unsere Ziele wurden auf jedenfall erreicht: vor ISC Racing ins Ziel kommen und unter den Top 5 landen...alles Super :)

MfG

Michael


zuletzt bearbeitet 17.01.2016 13:39 | nach oben springen

#103

RE: Anmeldung 6H Rennen Spa 2016

in Assetto Corsa Blancpain Sprint Series 15/16 17.01.2016 16:22
von Andre Wolf (gelöscht)
avatar

Zitat von AndyRace im Beitrag #101

soweit lief alles gut...ausser(sorry für die meckerei)....die letzten runden meines kollegen.
rolf?^^....in der la source kurve kann ich nicht zu machen wenn neben mir einer ist.
den dränge ich in die wand.keine tolle aktion^^...er hat dich im übringen beim bus stop fairerweise auch durchgelassen.
und nach der la source war auch eine situation die ich zwar komisch fande aber als normalen rennunfall abstempel^^


Hallo Andy Ich hab da gestern genau hingeschaut und Heute hab ich mir das Replay nochmal genau angeschaut. Rolf (mein TK) ist Kampflinie gefahren. In der Busstop hatte Luxracing schon gemerkt das das nix wird und hat zurück gezogen sehr gute entscheidung dann war LUX nach der Busstop auf Start Ziel dran ABER Rolf ist absolute Kampflinie gefahren und LUX hätte da nicht innendurch gehen dürfen weil, erstens zwischen unseren AUDI und der WAND nur noch 1,5m Platz war, da wäre auch kein Platz für LUX gewesen. Besser wäre gewesen, er hätte es von aussen versucht. Auf jeden fall ist er so reingerutsch rolf ist auf den grünen Streifen gekommen heck zuviel wheelspin und dadurch leicht weggedreht und dann dadurch der crash. das hätte man vermeiden können wenn man vllt 2 Runden mehr gedult gehabt hätte ansonsten waren die Fights durch weg alle fair. Rennbericht Seitens ISC Racing gibts morgen.


zuletzt bearbeitet 17.01.2016 16:24 | nach oben springen

#104

RE: Anmeldung 6H Rennen Spa 2016

in Assetto Corsa Blancpain Sprint Series 15/16 17.01.2016 16:47
von Lux_Racing • Anfänger | 67 Beiträge | 4013 Punkte

Hi ich melde mich auch normal das mit Rolf ist für mich kein Thema fahr mein Fehle in der la source bin mit dem Standard Setup gefahren hatte im 2 stint vergessen mein Setup zu laden darum hatte ich mein brems Punkt verpasst und bin ihm rein gerutscht aber was ich nicht verstehe ist es ging ja nicht um einen Platz es geht um Runden ich wahr schneller als er hätte misch ja auch vorbeilassen können das hab ich mit anderen fahre die schneller wahren als ich auch gemacht aber egal es hat super geil Spaß gemacht und hoffe das wir wieder mal so ein rennen machen.



nach oben springen

#105

RE: Anmeldung 6H Rennen Spa 2016

in Assetto Corsa Blancpain Sprint Series 15/16 17.01.2016 20:05
von Sandfuchs37 • Fortgeschritten | 132 Beiträge | 6159 Punkte

Ich als Gaststarter und Fahrer vom BS-Racing Team kann mich erstmal allen anderen anschließen. DAS WAR EIN MEGA COOLES, SPANNENDES UND FAIRES RENNEN, welches man gerne nochmal wiederholen soll/muss.
Leider kam ich in der Quali sehr spät auf den Server und konnte nur eine fliegende Runde machen(Startplatz 8). Den Start hatte ich fenomenal getroffen und war nach La Source schon auf P5. Im Verlauf der ersten Runde hat mich dann Michael Gorek doch noch überholt.(Sry für den leichten Schubs bei dem Überholen- ich war einfach etwas zu spät auf der Bremse). Dann würde ich leider sehr unsanft in der zweiten Runde in la Source von 2-3 Fahrern rausgeschossen und war dann doch wieder auf P8. Danach habe ich nach ca 1h den Fahrerwechsel gemacht und alles lief gut über die Bühne. Zu Beginn von Rennstd. 4 habe ich dann wieder das Steuer übernommen und konnte viele gute Runden abspullen. Leider lief ich dann auf Kevin M. auf und habe ihn in der Bus Stop Schikane sehr unsanft abgeschossen. Wir beide hatten uns gedreht und konnten das Rennen wieder weiter fortsetzen. Leider konnte Victor Brill dann nur noch die ca. letzten 30 min des Rennen mit Controller fahren, da sein Lenkrad den Geist aufgegeben hat.

Nichtsdestotrotz war es in super Rennen und ich freue mich schon auf die nächsten Rennen!!!


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ekull
Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 621 Themen und 5287 Beiträge.
Besucherrekord: 203 Benutzer (18.08.2015 21:50).

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen